AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
 

Für alle Verträge zwischen Florens von Bockum-Dolffs - Verkäufer - (www.haus-voellinghausen.de)mit Kunden, die über unseren Online-Shop erfolgen, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Geschäftsbedingungen unsere Kunden haben nur dann Gültigkeit, wenn der Verkäufer diese schriftlich bestätigt hat.

Angebote und Preise /Bestellung und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Leistungsbeschreibungen auf der Website des Verkäufers haben nicht den Charakter einer Zusicherung oder Garantie. Der Verkäufer weist vielmehr darauf hin, dass es sich um natürliche Produkte handelt. Abweichungen von in der jeweiligen Beschreibung genannten Maßen und anderen Produkteigenschaften sind insofern möglich. Der Käufer erklärt sich mit ihnen einverstanden. Alle Angebote gelten „solange der Vorrat reicht“, wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Im Übrigen bleiben Irrtümer vorbehalten. Durch Anklicken des Buttons „jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgt nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Erst mit der von uns übersandten separaten Auftragsbestätigung (per E-Mail) kommt ein Kaufvertrag zustande. Es gelten die im Online-Shop ausgewiesenen Stück- bzw. Flächenpreise der jeweiligen Produkte soweit nicht ausdrücklich anderweitig dargestellt. Die Flächenangaben sind ungefähre Angaben und dienen lediglich der Kundeninformation. Es gelten die Preise (in EUR) zum Zeitpunkt der Bestellung – sämtliche Preise verstehen sich inklusive der gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer. Erst nach Zahlungseingang des Kaufpreises erfolgt die Eintragung der Patenschaft und Übersendung einer entsprechenden Patenschaftsurkunde.  

Wenn das bestellte Produkt nicht verfügbar ist, weil der Verkäufer mit diesem Produkt von seinem Lieferanten ohne eigenes Verschulden nicht beliefert wird, kann der Verkäufer vom Vertrag zurücktreten. In diesem Fall wird der Verkäufer den Kunden unverzüglich informieren und ihm ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vorschlagen. Wenn kein vergleichbares Produkt verfügbar ist oder der Kunde keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes wünscht, wird der Verkäufer dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten.

Zahlungsmodalitäten

Der Kunde kann im Rahmen und vor Abschluss des Bestellvorgangs aus den zur Verfügung stehenden Zahlungsarten wählen. Werden Drittanbieter mit der Zahlungsabwicklung beauftragt, z.B. Paypal. gelten deren Allgemeine Geschäftsbedingungen.

Ist die Fälligkeit der Zahlung nach dem Kalender bestimmt, so kommt der Kunde bereits durch Versäumung des Termins in Verzug. In diesem Fall hat der Kunde die gesetzlichen Verzugszinsen zu zahlen.

Die Verpflichtung des Kunden zur Zahlung von Verzugszinsen schließt die Geltendmachung weiterer Verzugsschäden durch den Verkäufer nicht aus.

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Kunden nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von dem Verkäufer anerkannt sind. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

Patenschaften Blühwiese/ Insektenhotel

Alle Patenschaften haben, sofern nicht anders vereinbart, eine Laufzeit von einem Kalenderjahr und enden am 31.12. eines jeden Jahres. Für Patenschaften die unterjährig erworben werden, gilt ebenfalls die Laufzeit des Kalenderjahres, so dass diese ebenfalls am 31.12. eines jeden Jahres endet.

Die Laufzeit endet vorzeitig, wenn der Verkäufer durch höhere Gewalt (beispielsweise durch Enteignung, durch Kriege oder Naturgewalten) den Zugriff auf das Grundstück verliert, auf dem sich das angebotene Produkt, für welches der Kunde eine Patenschaft übernommen hat. Gleiches gilt für den Fall, dass der Verkäufer das oben genannte Grundstück nicht mehr zu dem für die Erfüllung seiner Vertragspflichten erforderlichen Zweck nutzen kann.

Eigentumsvorbehalt

Erwirbt der Kunde eine Patenschaft, so ist er sich bewusst, dass er für den vertraglich definierten Zeitraum ausschließlich eine Patenschaft für das Patenprodukt übernimmt. Es handelt sich um eine symbolische Patenschaft, so dass keinerlei Rechte an Grund und Boden oder einem Baum verschafft werden und der Verkäufer zu jeder Zeit Eigentümer bleibt. Durch den Erwerb und die Übernahme der Patenschaft lassen sich für den Käufer keinerlei materiellen oder immateriellen Ansprüche ableiten.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Florens von Bockum-Dolffs, Syringer Straße 35, 59519 Möhnesee, kontakt@haus-voellinghausen.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:


Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Preisänderungen/ Irrtümer

Preise können sich ggfs. kurzfristig ändern. Alle Preisangeben sind ohne Gewähr, Irrtum vorbehalten. Druckfehler und Irrtümer vorbehalten.

Maßgebliches Recht/ Salvatorische Klausel

Es gilt deutsches Recht.

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

Gerichtstand und Erfüllungsort ist der Sitz des Verkäufers.

Die Vertragssprache ist deutsch.

Haus Völlinghausen
Syringerstraße 35

59519 Möhnesee

02925-7260511

logo Kampagne.png
FB Logo.png

©2020 von Bockum-Dolffs